Das Sakrament der Firmung

Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und sie verkündeten freimütig das Wort Gottes.

(Apostelgeschichte, Kapitel 4, Vers 31b)

Wie einst an Pfingsten wird im Sakrament der Firmung der Heilige Geist in Fülle mitgeteilt. Was in der Taufe grundgelegt wurde, wird in der Firmung gestärkt: Sie verwurzelt uns tiefer in der Gotteskindschaft, die uns sagen lässt: "Abba, Vater!" (Röm 8,15); sie vereint uns inniger mit Christus; sie vermehrt in uns die Gaben des Heiligen Geistes; sie verbindet uns vollkommener mit der Kirche; sie schenkt uns eine besondere Kraft des Heiligen Geistes, um in Wort und Tat aus dem Glauben zu leben und das Evangelium Jesu Christi zu bezeugen. So empfangen wir von Neuem die Beauftragung, auf je eigene Weise lebendige Glieder der Orts- und Gesamtkirche zu sein. Der Heilige Geist gibt uns die Kraft, diesem Auftrag gerecht zu werden.

(Quelle: Gotteslob, Nr. 577,1)

Weitere Informationen zur Firmung finden Sie im Gotteslob unter der Nummer 577 und auf der Seite www.katholisch.de:

Strichzeichnung eines Handys mit dem Text "Ich geh' mit Jesus"
Bild: Sarah Frank, Factum/ADP; in: Pfarrbriefservice.de

In unserer Pfarrei wird die Firmung i.d.R. jährlich zentral (also Jugendliche aus allen Kirchorten gemeinsam) gespendet. Jugendliche unserer Pfarrei, die zum Zeitpunkt der geplanten Firmung 16 Jahre alt sind, werden rechtzeitig zu einem Informationsabend eingeladen. Ältere Jugendliche und Erwachsene, die das Sakrament der Firmung empfangen möchten, wenden sich bitte an das Pfarrbüro.


Firmung 2021

Handy Ich geh mit Jesus
Bild: Sarah Frank, Factum/ADP; in: Pfarrbriefservice.de

Am Wochenende 27./28. August 2021 findet unsere Firmung statt.

Leider musste im letzten Jahr Corona bedingt die Firmung ausfallen, so dass in diesem Jahr zwei Jahrgänge zusammengefasst wurden.
Von 212 angeschriebenen Firmanden möchten 124 Jugendliche das Sakrament der Firmung empfangen.


Auf verschiedenen Firmwegen haben sie sich vorbereitet. Leider konnte aufgrund der aktuellen Situation vieles nicht so stattfinden wie wir es uns vorgestellt hatten. Aber wir haben das Beste daraus gemacht und es konnte vieles durchgeführt werden.


Wir haben insgesamt drei Firmfeiern:

  • Freitag, 27. August 2021, 18.00 Uhr
  • Samstag, 28. August 2021, 10.00 Uhr
  • Samstag, 28. August 2021, 15.00 Uhr.

Jeder Firmand darf drei weitere Personen mit zum Gottesdienst mitnehmen, leider darf die Gemeinde aufgrund der Corona Maßnahmen nicht teilnehmen. Alle Firmanden sowie Begleiter und Begleiterinnen sind auf das Gebet der Gemeinde angewiesen. Wir danken Ihnen für Ihre Rücksichtnahme und ihr Verständnis.


Graffito einer Taube
Bild: Bernhard Riedl; in: Pfarrbriefservice.de

116 Jugendliche haben sich auf unsere Einladung hin zur Vorbereitung in unserer Pfarrei angemeldet. Auf verschiedenen Wegen werden sie sich nun auf die Firmung am 27. und 28. August vorbereiten. Bischof Overbeck wird dann das Sakrament der Firmung spenden.

 

Den Jugendlichen und ihren Wegbegleitern wünschen wir eine gute Vorbereitungszeit.


VERSCHOBEN: Firmung 2020

Mobiltelefon Eingehender Anruf von Gott Einladung zur Firmung 2020
Bild: Peter Weidemann; In: Pfarrbriefservice.de

Jugendliche der Pfarrei sind eingeladen „Ja“ zum Glauben zu sagen


Am 18. und 19. September 2020 wird in unserer Pfarrkirche das Sakrament der Firmung gespendet. Jugendliche, die zwischen dem 1.11.2003 und dem 31.10.2004 geboren oder in der 10. Klasse sind, können an der Vorbereitung zur Firmung teilnehmen. Alle interessierten Jugendlichen und ihre Eltern laden wir zum

 

Informationsabend
am Dienstag, 21. Januar 2020, 19.00 Uhr
in die St. Judas Thaddäus Kirche, Münchener Str. 40, in Buchholz

 

ein. Für die Anmeldung zur Firmvorbereitung ist die Taufbescheinigung mitzubringen.

 

Die infrage kommenden Jugendlichen aus der Pfarrei sind in den ersten Januartagen persönlich angeschrieben worden. Sollte jemand keine Benachrichtigung erhalten haben oder älter als 16 Jahre sein, kann er sich im Pfarrbüro melden.

 

Für Fragen und weitere Infos wende Dich / wenden Sie sich bitte an die Verantwortliche für die Firmvorbereitung: N.N.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Firmung auf Freitag/Samstag, 27./28.08.2021 verschoben (ursprünglich war ein Ausweichtermin im September 2021 geplant)! Die Firmung erfolgt durch Bischof Franz-Josef Overbeck.


Firmung 2019

Weihbischof Wilhelm Zimmermann, Bistum Essen
(c) Nicole Cronauge / Bistum Essen

 

 

Am Samstag, 07.09., und Sonntag, 08.09.2019, hat Weihbischof Zimmermann Jugendlichen aus unserer Pfarrei das Sakrament der Firmung gespendet. Ort der Firmung war unsere Pfarrkirche St. Judas Thaddäus in Buchholz (Münchener Straße 38).

 

Vorab hatten einige unserer Firmlinge die Gelegenheit mit Weihbischof Zimmermann zu sprechen. Herausgekommen ist ein interessantes Video über das Sakrament der Firmung im Allgemeinen und dem Firm- und Glaubensweg des Weihbischofs im Besonderen:

 

Das Bistum Essen berichtete auch über das Interview: